Bürgersolaranlage Kilianstrasse 142 – 146, Nürnberg

Auf dem Dach einer Gewerbeimmobilie in der Kilianstraße 142 -146 in Nürnberg soll im zweiten Halbjahr 2024 eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von ca. 1.300 kWp errichtet werden.
Der prognostizierte Anlagenertrag beträgt rund 1.170.000 kWh pro Jahr, was dem durchschnittlichen Verbrauch von rund 600 2-Personen-Hauhalten in einem Mehrfamilienhaus entspricht.
Das Projekt wurde vom Eigentümer der Immobilie gemeinsam mit unserer Regionalgruppe Nürnberg (noris solar) entwickelt.
Zur Finanzierung des Projektes nehmen wir gerne neue Mitglieder in unsere Genossenschaft auf.
Wie üblich haben hierbei zunächst interessierte ortsansässige Bürgerinnen und Bürger und Neumitglieder einen Vorrang bei der Zeichnung von Genossenschaftsanteilen.
Interessierte können sich mit Anteilen zu je 500 € (zuzüglich je 25 € Aufgeld) am Anlagenpool der EWERG eG beteiligen. Nach Einzahlung des zugeteilten Betrages werden Interessierte damit Genossenschaftsmitglied und haben Anspruch auf eine jährliche Dividende. Die Dividende ist abhängig vom Ertrag des gesamten Anlagenpools der EWERG eG. In den zurückliegenden Jahren bewegte sich diese im Bereich um 4 %.
Melden Sie sich bei Interesse an einer Zeichnung bitte für unseren Newsletter an.
Bei offiziellem Beginn des Interessenbekundungsverfahrens werden Sie dann per Mail informiert.

Projektdetails

ProjektbeschreibungErrichtung und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach einer Gewerbeimmobilie.
StandortKilianstraße 142 – 146 in Nürnberg
Inbetriebnahme / Laufzeitgeplante Inbetriebnahme: Oktober 2024 / Laufzeit: 20 Jahre (mit Verlängerungsoption)
ProjektartPhotovoltaikanlage
Leistungca. 1.300 kWp
prognostizierter ErtragCa. 1.170.000 kWh pro Jahr

Partner