PV Solarpark Uttenreuth: Verträge unter Dach und Fach!

Am 28. Oktober 2014 war es endlich so weit. Die Verträge für den Erweb einer Teilanlage des Solarparks Uttenreuth wurden unterzeichnet!

Seither ist die EWERG nun Eigentümer einer Teilanlage mit knapp 1 MW Spitzenleistung.

Das Sonnenkraftwerk im Nürnberger Reichswald östlich von Erlangen hat eine Gesamtleistung von 2,95 MWp und wird bei guten Voraussetzungen jährlich rund 3 Mio. Kilowattstunden Ökostrom erzeugen. Dadurch werden jährlich über 1.560 Tonnen des Klimakillers CO2 vermieden.

Das Projekt konnte realisiert werden dank der guten Zusammenarbeit der NATURSTROM AG mit den Bayerischen Staatsforsten und der Gemeinde Uttenreuth sowie der lokalen Unterstützung durch die EWERG eG und der BfB Energie eG.

Ein Dank geht an dieser Stelle an die NATURSTROM AG, deren Ziel es von Anfang an war, möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern die Beteiliung an dem Projekt zu ermöglichen. Neben unserer EWERG eG sind die BfB Energie eG aus dem Landkreis Forchheim, die KlimaschützerInnen KEG eG aus Forchheim und die NaturStromQuelle Fränkische Schweiz GmbH & Co KG an dem Projekt beteiligt, insgesamt fast 400 Bürger und Bürgerinnen.

Mit diesem Projekt wird die Energiewende ein weiteres Mal zur Bürgerenergiewende, die zu großen Teilen aktiv von engagierten Bürgerinnen und Bürgern in ihrer Freizeit vorangetrieben wird.

Nähere Informationen hier im Projektblatt Solarpark Uttenreuth.
Ein Bild der an der Vertragsunterzeichnung Beteiligten gibt es hier: Link
Die Erlanger Nachrichten hatten ja bereits um August über das Projekt berichtet: Link

Bookmark the permalink.

Comments are closed.