Projekte der EWERG eG – in Planung

 

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Projekten der EWERG eG.

WEA Birkach

Die Bürgergenossenschaft EnergieWende Erlangen und Erlangen-Höchstadt EWERG eG wird sich an
der Bürgerwindenergie Birkach GmbH&Co.KG beteiligen.

Der Projektierer Wust-Wind & Sonne GmbH&Co.KG (91459 Markt Erlbach) errichtet dazu auf der Windvorrangfläche im Staatsforst zwei Windkraftanlagen mit den erforderlichen Nebenanlagen. Sie liegen in unmittelbarer Nähe nordöstlich zur Bürgerwindenergieanlage Lonnerstadt. Durch die umsichtige Planung können die Eingriffe in den Wald minimiert werden. Der Standort hält neben allen üblichen gesetzlichen Vorgaben auch die 10HAbstandsregelung ein. Die erforderlichen Genehmigungen liegen vor, wichtige Verträge sind unterzeichnet und die Firma Vestas hat die Inbetriebnahme für spätestens August 2017 zugesichert (voraussichtliche EEG-Inbetriebnahme).

Details dazu finden Sie im Anhang „Projektblatt WEA Birkach.pdf„.

Die EWERG eG will sich, auch abhängig von Ihren Rückmeldungen, am Bürgerwindpark mit 200.000 Euro als Kommanditistin beteiligen. Dazu müssen wir bis Ende März 2017 die verbindliche Zeichnung abgeben.

Wenn Sie an einer Neumitgliedschaft in der EWERG eG oder an einer Anteilserhöhung interessiert sind, bitten wir Sie, uns Ihre unverbindliche Zeichnungshöhe bis zum 19.03.2017 mitzuteilen. Sie können einen oder mehrere Anteile von 500 Euro zzgl. jeweils 25 Euro einmaliges Aufgeld erwerben.

Bitte senden Sie Ihre unverbindliche Zeichnung an:
Per Mail an dieter.emmerich@ewerg.de
Per Fax an 09131/4016929.
Per Post an EWERG eG, Heckenweg 16, 91080 Uttenreuth.
Für Rückfragen: Dieter Emmerich, dieter.emmerich@ewerg.de, Telefon 09131/409899.

Nach abschließender Projektprüfung und bestätigter Beteiligung der EWERG eG an der Bürgerwindenergie Birkach GmbH&Co.KG bestätigen wir Ihre Zeichnung verbindlich. Ihre Einzahlung muss dann bis Mitte April 2017 erfolgen.